Alle gelöschten Tweets von Politikern

Essener Arbeiterkind im Bundestag 📚Bildung 🧑🏼‍🔬Wissenschaft 🌍Menschenrechte 🏳‍🌈Queerpolitik @gruenebundestag🌻

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Dorothee #Bär scheint sich häufiger auf #Clubhouse aufzuhalten als im Plenum des #Bundestag|s. #auweia

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Forschungsministerin #Karliczek muss Corona-Forschungslücken endlich schließen & Wissensbasis verbreitern! Und ein #Pandemierat ist weiter überfällig, um noch wirksamer und gezielter steuern zu können. https://t.co/usuoCzMpQg

RT @BriHasselmann: Stimmt nicht, dass der Bundestag nicht beteiligt ist! Bundestag ist doch nicht nur das Plenum, sondern auch die Ausschüsse. Wir machen, während FDP redet. @GrueneBundestag haben dafür gesorgt, dass es 2 Sonder-Ausschusssitzungen gibt. Gesundheitsausschuss tagt gerade.

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Merkel hinterlässt große Lücke. #BesserGruen #wegenmorgen

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Ausschlaggebend dürfte weniger demokratisches Gewissen der #DeutscheBank sein, als vielmehr #Trump|s 340 Millionen (!) Dollar Unternehmensschulden beim Kreditinstitut . 🤷🏻‍♂️

RT @GrueneBundestag: Der symbolhafte Vorschlag der GroKo für eine Formulierung der #Kinderrechte im Grundgesetz reicht nicht. Da braucht es mehr 💪: 👧 eine besondere Schutzpflicht des Staates 👦 für Kinder ein Recht auf echte Beteiligung, wenn sie selbst betroffen sind #StarkFürKinderrechte https://t.co/Y9wqBTorpy

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

#Trump zu seinem rechten Mob, bevor er #CapitolBuilding erstürmte: „Wir lieben Euch.“ ...heute über seinen rechten Mob, nachdem er Capitol erstürmte: „Wie alle Amerikaner bin ich empört über die Gewalt, Gesetzlosigkeit und das Chaos.“ Plump wie eh & je! 🤷🏻‍♂️ #ImpeachTrumpNow

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

#Trump gibt auf. Na endlich. Zeit wird’s!

Kai Gehring (unbekannt) hat @KaiGehring geantwortet :

Und: „Hätten Deutschland oder die EU frühzeitig deutlich mehr Impfstoff geordert, hätte man dann mit den Unternehmen nicht auch über einen noch massiveren geförderten Ausbau der Produktionsstätten reden können?“ #Impfstrategie #Spahn

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Lesenswerter Artikel!👇🏻 „Es stellt sich die Frage, warum man in Europa nur so knapp eingekauft hat, dass auf jeden Fall Impfstoffe verschiedener Hersteller benötigt werden, um den Bedarf zu decken.“ spiegel.de/politik/deutsc…