Alle gelöschten Tweets von Politikern

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Thomas Nord (unbekannt) hat @Tagesspiegel geantwortet :

@Tagesspiegel Erst kassiert ihr Geld für die antiseptische Anzeige der #INSM und jetzt dieser widerliche Artikel. Wie tief man doch in so kurzer Zeit sinken kann. #Tagesspiegel

Thomas Nord (unbekannt) hat getwittert :

Grünen-Parteitag live: Nach Baerbocks Rede entfährt jemandem ein „scheiße“: wird wohl der anwesende Journalist der #Welt gewesen sein. welt.de/politik/deutsc…

Thomas Nord (unbekannt) hat @RGadegast geantwortet :

@RGadegast Deswegen müssen wir für eine weltweite Friedensbewegung, weltweit für Abrüstung, gegen Waffenexporte, für eine Internationale der Kriegsdienstverweigerer eintreten. Das wäre für mich heute linke Friedenspolitik.

Thomas Nord (unbekannt) hat @RGadegast geantwortet :

@RGadegast Deswegen müssen wir für eine weltweite Friedensbewegung, weltweit für Abrüstung, gegen Waffenexporte, für eine Internationale der Kriegsdienstverweigerer eintreten. Das wäre für mich heute linke Friedenspolitik.

Thomas Nord (unbekannt) hat @RGadegast geantwortet :

@RGadegast Und ja es gibt dort babarischen Rassismus. Aber eben auch Gerichte die (unter öffentlichen Druck) dazu Urteile sprechen. Es gibt eine Antirassistische Bürgerbewegung seit Jahrhunderten. Die kämpft. Außerhalb der Parlamente aber auch in ihnen. Alles ist Kampf

Thomas Nord (unbekannt) hat @RGadegast geantwortet :

@RGadegast Ach in den USA kämpft niemand gegen Rassismus und keiner redet über den Völkermord an den Indianern (die man heute Ureinwohner nennt)? Robert, das weist Du wirklich besser.

Thomas Nord (unbekannt) hat @RGadegast geantwortet :

@RGadegast Hab ich nicht gesagt, Robert. Und ja ich finde, es ist ein existenzieller Unterschied ob man das Land in dem man lebt, als Mörder bezeichnet und dort Abgeordnete wird oder ob man dafür hingerichtet wird. Das hat was mit Demokratie und mörderischen Systemen zu tun. Nix mit Amerika

Thomas Nord (unbekannt) hat getwittert :

Kann man dieser Manipulationsmaschine #INSA mal die Betriebserlaubnis als seriöses Umfrageinstitut entziehen und als Propagandaunternehmen wieder zulassen,

Thomas Nord (unbekannt) hat @StefanHechl retweetet :

RT @StefanHechl: Mann fährt betrunken in stehendes Auto. Der Tiroler Polizei ist es dabei wichtig zu erwähnen, dass der (völlig unschuldige) Fahrer des stehenden Autos ein Iraker war. Was hingegen verschwiegen wird: Der alkoholisierte Unfalllenker war ein Polizist. https://t.co/n5Vumq3wjn