Alle gelöschten Tweets von Politikern

Direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Wiesbaden

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

RT @1848FM: Danke für diesen ehrlichen Artikel. Gibt wohl doch noch ein paar klar denkende CDU-Mitglieder. twitter.com/schroeder_k/st…

RT @netwge: @schroeder_k ...es ist dann so, wie bei den Olympischen Spielen. Frauen und Männer getrennt. Weil die Frauen so "schwach" sind.…

Hier habe ich mal meine Kritik an der Gendertheorie, vor allem auch, wissenschaftstheoretisch, formuliert: welt.de/debatte/kommen…

RT @nutellaberliner: @Versacast @schroeder_k Ach? Komisch die ganzen Statistiken der Germanistik sind mir entgangen...

RT @NatalieGrams: @schroeder_k @Susannchen01 @ManuelaSchwesig Danke für die Klarstellung, ich hatte bisher angenommen, man hätte da eine ge…

Kristina Schröder (unbekannt) hat getwittert :

Und wenn Mitarbeiter/Mitarbeiterin eineinhalb Jahre in Elternzeit gehen möchte, hat er/sie gelitten?! Ist das diese Freiheit, die der #Feminismus uns bringt oder habe ich da was falsch verstanden? Quelle: WZB-Chefin Allmendinger im Interview ⁦⁦@editionf_int⁩. https://t.co/UgCmwbg02k

RT @DasErste: Frauen unter Druck, Männer am Drücker – alles so wie immer? @Hartaberfair am Montag um 21:00 Uhr im Ersten, unter anderem mit…

RT @HanzenJan: @DennisP78 @schroeder_k Wie sie sich damals alle aufgeregt haben ;) faz.net/aktuell/politi…

Kristina Schröder (unbekannt) hat getwittert :

Das finde ich neben allen bekannten Argumenten gegen Quoten hoch problematisch. Frauen und Männer treten bei Aufstellungen von Kandidatenlisten de facto gar nicht mehr gegeneinander an, das ist doch schlicht vermodern! #lasttweet #quoten welt.de/debatte/kommen…

RT @Js_Schaefer: Ein gelungenes Comeback :-) Es ist schön, dass eine wichtige Stimme des „aufgeklärten Konservatismus“ wieder da ist. https…