Alle gelöschten Tweets von Politikern

MdB für Erlangen und Erlangen-Höchstadt. Parlamentarischer Geschäftsführer der @csu_bt.

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

RT @DanielC_BILDde: Das ist Justus. Justus war am Sonntag in München essen. Am Tisch trug er sein Käppi nach hinten (siehe Foto). Zwei Männer hielten das Käppi für eine Kippa. Sie verprügelten ihn, riefen „Sch…jude“. Der Staatsschutz ermittelt. Justus ist kein Jude. Morgen in @BILD_Muenchen https://t.co/IKhk2kzRmF

Stefan Müller (unbekannt) hat @csu_bt retweetet :

RT @csu_bt: Morgen geht’s los mit #Seeon21, der Klausurtagung der CSU im Bundestag! Hier stellen wir die Weichen für die Zukunft Deutschlands und freuen uns auf unsere Gäste @ArminLaschet @Markus_Soeder csuliefert.de/seeon21 https://t.co/i54hAum7JT

RT @MohammedAliSlim: #WirGegenExtremismus - Private Initiative von Soldatinnen und Soldaten sowie aktiven und ehemaligen Angehörigen der #Bundeswehr  ✊ #WirBeziehenStellung  Für Vielfalt! Für Toleranz! Für Demokratie! WirGegenExtremismus.de https://t.co/3K75JBYi39

Stefan Müller (unbekannt) hat @JM_Luczak retweetet :

RT @JM_Luczak: Diese Kandidatin der #Grünen kandidiert für den Bundestag! Auf Platz 2 im Saarland. Ich kann es nicht fassen….😳😖 @cducsubt https://t.co/mlYT4lKgho

RT @julianstaib: Zur Eskalation im #DannenroederForst heute S3 @faznet Vorgehen der Polizei wirkt anders als von den Aktivisten dargestellt umsichtig und vorsichtig m.faz.net/aktuell/politi… https://t.co/S3ixmR8XDl

Stefan Müller (unbekannt) hat getwittert :

Die von der grünen Bezirksbürgermeisterin @MonikaHerrmann1 politisch geduldete Gewalt hat gestern bei 60 Polizisten zu Körperverletzungen geführt. Mein Dank geht an die Polizisten, die unseren Rechtsstaat verteidigen. tagesspiegel.de/berlin/brennen…

Stefan Müller (unbekannt) hat @ulfposh retweetet :

RT @ulfposh: RT @ulfposh: möge der rechtsstaat siegen twitter.com/ma_heller/stat…

Stefan Müller (unbekannt) hat getwittert :

Antisemitischen Israel-Hass muss der Rechtsstaat mit Härte beantworten! sueddeutsche.de/politik/konfli…

Stefan Müller (unbekannt) hat getwittert :

Wer die Israel-Flagge vor einer Synagoge verbrennt, sollte sich nicht nicht nur für seinen blinden Hass schämen, sondern auch zu der dafür vorgesehenen Höchststrafe von zwei Jahren Gefängnis verurteilt werden. tagesspiegel.de/politik/brenne…

RT @DanielC_BILDde: Das ist mein Bayern! Gute Forderung der ⁦@CSU⁩@smuellermdb⁩ zu BILD: „Es ist Zeit, dass das Blutspende-Verbot für Homosexuelle vollständig gekippt wird.“ bild.de/regional/muenc…