Alle gelöschten Tweets von Politikern

🇪🇺🇩🇪 #SPD; #THW; #Südhesse

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Gerold Reichenbach (unknown) hat getwittert :

Würde er nicht. Denn #Kants #Prinzip war "Es ist nur dann etwas richtig, wenn es auch noch richtig bleibt, wenn es alle tun." twitter.com/UlliNissen/sta…

RT @alexander_jorde: Kirche gegen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag in der Pflege. Wird Zeit den sozialen Anstrich dieser Organisation endlich abzuwaschen. Wo ist hier die Nächstenliebe? altenpflege-online.net/artikel/2021_0…

RT @tazgezwitscher: In einem Interview hat der Grünen-Chef die Parteiposition zu Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht sofort parat. Auf Twitter hagelt es dafür Häme. taz.de/Die-Gruenen-im…

RT @tazgezwitscher: In einem Interview hat der Grünen-Chef die Parteiposition zu Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht sofort parat. Auf Twitter hagelt es dafür Häme. taz.de/Die-Gruenen-im…

RT @nulleberg: RT @nulleberg: Junge Junge. Was ist das denn? https://t.co/VfqKoig6f6

RT @zeitonline: "Dieses Desaster ist das Resultat eines uneingeschränkten Glaubens an die Weisheit des freien Markts, der Priorisierung von Profiten über Sicherheit und der Ignoranz der wissenschaftlichen Belege für den Klimawandel." #Texas zeit.de/politik/auslan…

RT @UmutKurt_SPD: . ⁦@ChBaldauf⁩ musste die Menschen verunsichern, weil er vermeintlich nicht anders konnte. Nein, es war Kalkül. Und zu diesem Zeitpunkt hatte die Ministerpräsidentin sowie auch ⁦@Sabine_Baetzing⁩ mehrfach bestätigt, dass die Zweitimpfung in #RLP gesichert ist. https://t.co/v0S9Qgijxb

RT @Karl_Lauterbach: In Schweden beginnen erste Top Covid Wissenschaftler, sich von dem Thema zurückzuziehen, weil die Hassattacken zu weit gehen. Auch in Deutschland haben sich einige schon etwas zurückgenommen. Einschüchterung darf nicht zum Instrument der Politik werden bmj.com/content/372/bm…

Gerold Reichenbach (unknown) hat @JHillje retweetet :

RT @JHillje: Wenn Politiker wie @Karl_Lauterbach Hass und Morddrohungen erhalten, dann hat das auch mit solchen niederträchtigen Aussagen von der #AfD zu tun: "Manche sterben nicht an Corona, sondern an einer Überdosis Lauterbach" sagt Gottfried Curio beim #Aschermittwoch der AfD. #PAM21 https://t.co/9yNNE7XehI

RT @Yannick_Haan: Die Ministerpräsident*innen haben in dieser Pandemie ein hohe Verantwortung. Armin Laschet zeigt gerade eindrucksvoll, dass er dieser Verantwortung in keiner Weise gerecht wird.