Alle gelöschten Tweets von Politikern

Steven Woolfe MEP (EU) hat getwittert :

He says dont know where boundaries are but we must have them "Ich weiß zwar nicht genau, wo sie verlaufen, aber man spürt, was man darf, was man muss. Man darf Personen in ihrem Privatissimo nicht in Bedrängnis bringen"

Stephanie Krisper (austria) hat getwittert :

Die FPÖ zeigt ihr rassistisches Gesicht. Und weiß noch dazu dass für Kinder in Drittstaaten (außerhalb des EWR-Raums) keine Familienbeihilfe gezahlt wird. #HaltungstattSpaltung @neos_eu

Charles M. Huber (unbekannt) hat getwittert :

#Salvini - Sprung nach vorn. Er weiß doch, dass #Italien das erste Land in Europa war, dass „Sklaven aus Afrika“ in ihrer #Agrarwirtschaft unter... spiegel.de/politik/auslan…

Fabio De Masi (EU) hat getwittert :

Zeit ist Geld. #Juncker weiß es ist 5 vor 12. Besser wäre aber die EU Kommission würde auch bei Themen wie #CETA oder sozialen Europa auf die Stimme einer Mehrheit hören ! spiegel.de/politik/auslan…

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Schwarz ⚫️ Weiß ⚪️ wie Schnee —> Das ist die #SGE#FCBSGE #DFBPokal #Finale

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Putzig. Andrea Nahles fordert eine klarere Abgrenzung der #SPD ausgerechnet von den Grünen. Ich weiß garnicht was sie hat, nach all den Jahren #GROKO und Synchronschwimmen der SPD mit #CDU und #CSU fühle und sehe ich da eine ganz natürliche Distanz. m.spiegel.de/politik/deutsc…

Kristina Schröder (unbekannt) hat getwittert :

Weiß jemand, wie das bei Neugeborenen gehandhabt werden soll? welt.de/politik/deutsc…

Harald Walser (Grüne) hat @MartinStifter geantwortet :

@MartinStifter Natürlich weiß es es besser. Aus dem von ihm als Vorsitzender des Integrationsbeirats mitverantworteten Integrationsbericht 2015! https://t.co/UTO3f3m894

Harald Walser (Grüne) hat @MartinStifter geantwortet :

@MartinStifter Natürlich weiß es es besser. Aus dem von ihm als Vorsitzender des Integrationsbeirats mitverantworteten Integrationsberichts 2015! https://t.co/ExZdrLRAOx

Rainer Hable (neos) hat getwittert :

„Soldat. Ethos verletzt“ (Karner @derStandardat ). Noch ein „Rechtsexperte“ der genau weiß was warum passiert ist. Vorverurteilung. Besserwisserei. Jurist. Dilettieren. Das ist die Grundlage für mittelalterliche Lynchjustiz. Nicht die eines Rechtsstaats. derstandard.at/2000078888989/…