Alle gelöschten Tweets von Politikern

Caren Lay (unbekannt) hat @martin_reeh retweetet :

RT @martin_reeh: Abgesehen von anderen Fragen - weiß Robert #Habeck, dass der von ihm als Vorbild gepriesene norwegische Staatsfonds auch jeweils mehr als 7 Prozent der Anteile bei @Vonovia_SE und @Deutsche_Wohnen hält? sueddeutsche.de/wirtschaft/neg…

RT @a_nnaschneider: Kleber weiß im Interview mit Kurz im ZDF scheinbar besser als dieser, was nun geschehen sollte. Dafür, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk seine Wichtigkeit für die Demokratie immer so betont, ist das ein sehr interessantes Verständnis eben dieser. faz.net/aktuell/feuill…

RT @a_nnaschneider: Immer wieder merkt man, dass John Stuart Mill eigentlich schon fast alles gesagt hat. „Während jeder weiß, dass er falschliegen kann, halten es nur wenige für notwendig, Vorkehrungen gegen ihre eigene Fehlbarkeit zu treffen.“

RT @LeopoldStammler: @M_T_Franz @Doblerin In Österreich kommt sich jedermann intellektuell vor, der 1) weiß wer Konrad Paul Liessmann ist 2) für das Gym 9 Jahre gebraucht und die Uni abgebrochen hat 3) keinen Nagel gerade in die Wand bringt.

LisaHakel (spÖ) hat @ThomasStipsits retweetet :

RT @ThomasStipsits: Ich weiß, Eigenlob stinkt. Bin aber trotzdem stolz, dass es da ist 🤘 Die Frau am Cover ist übrigens meine Oma ❤️. #Kopftuchmafia und jetzt ein Guiness...oder zwei. https://t.co/coVTzRlrph

Werner Kogler (Grüne) hat @andrangl retweetet :

RT @andrangl: Na logisch! (So weit ich weiß, haben @Gruene_Austria bereits 1992 erstmals einen diesbezüglichen Antrag gestellt. Hier eine Wortmeldung von Andreas Wabl im Okt. 92.) twitter.com/edithmeinhart/… https://t.co/m17OvLrYyY

Peter Kolba (austria) hat @ShouraHashemi retweetet :

RT @ShouraHashemi: Ich weiß, auf Twitter gilt das mittlerweile fast als Häresie, aber ich würde trotz allem auch gerne ab und zu wieder mal über Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Rechtsstaat, Außenpolitik usw. reden. #orfsg19

Aino Siebert (estonia) hat getwittert :

Der Duft des Sozialismus ist wieder zu haben. Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, ob dies eine gute Nachricht ist ◽

RT @chriswiederkehr: Wenn man sich das Firmengeflecht der @SP_Wien ansieht, dann weiß man, warum die @SPOE_at sich so gegen Kontrolle durch den Rechnungshof wehrt und ihn anpatzt. https://t.co/rjRRFhIkz7

Özcan Mutlu (unbekannt) hat @HassoSuliak retweetet :

RT @HassoSuliak: @Tagesspiegel Wenn eine 13 Prozent-Partei nicht mehr weiter weiß, wird selbst ihr bester Mann zum Opfer falscher Berater und leistet sich peinliches #Gruenen - Bashing a la Nahles. #SPD #Muetzenich