Alle gelöschten Tweets von Politikern

Dieter Janecek (unbekannt) hat getwittert :

Die neueste Folge aus der #Söder-Reihe „Sinnlose Initiativen in der #Coronakrise“. Währenddessen geht das Chaos an Schulen und Kindergärten in Bayerm weiter.

Peter Kolba (austria) hat @speis_oo retweetet :

RT @speis_oo: RT @speis_oo: Wer den Großteil der Infizierten sofort in den Norden exportiert kann durchaus gute Noten erreichen in der Coronakrise.

Niema Movassat (unbekannt) hat getwittert :

#Laschet beweist in der #Toennis - #Coronakrise seine vollständige Inkompetenz. Er gefährdet Menschenleben, verweigert die Verhängung eines #Lockdown und macht Rumänen und Bulgaren (mal wieder den "bösen Ausländer") verantwortlich, statt den Gierhals Tönnis.

CDU/CSU (unbekannt) hat getwittert :

Die Nachfrage nach #Kinderpornographie sei während der Coronakrise um 30% gestiegen. Dies sei nicht hinnehmbar. "Wir sind es unseren Kindern schuldig, als zivilisierte Gesellschaft, alles mögliche zu unternehmen, um sexuellen #Missbrauch effektiv zu bekämpfen", so @thorsten_frei. https://t.co/B880Kee8TK

RT @katdro: Viele Eltern sind zu Recht fassungslos, wie die Politik ihre Nöte in der #Coronakrise ignoriert. Der Schul- & Kita-Gipfel von @ABaerbock ist daher genau richtig. Mit der @faznet habe ich darüber gesprochen, dass wir schnell pragmatische Lösungen brauchen. faz.net/aktuell/wirtsc…

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

#Kultur wird gemacht! Die Macher*innen aber bleiben in der #CoronaKrise auf der Strecke. Wer Kultur in all ihrer Vielfalt will, muss diejenigen stärken, die #Kunst und Kultur schaffen. Auch das ist letzlich eine Frage von Kultur! https://t.co/gfaAHFuaWV

Lisa Paus (unbekannt) hat @fuchsgruen retweetet :

RT @fuchsgruen: Unser #GrünesSofa ist wieder besetzt: über „Nachhaltige Finanzen in der #Coronakrise“ und den Zukunftspakt von @GrueneBundestag unterhalten wir uns mit @lisapaus am Dienstag, 2. Juni, ab 20.00 Uhr. Kommt vorbei. Diskutiert mit. global.gotomeeting.com/join/819912493 https://t.co/2X3QBGGhSx

RT @svenlehmann: #Spanien beschließt im Zuge der #Coronakrise ein Grundeinkommen, so dass Menschen mit geringem Einkommen nicht unter 1000€/Monat leben müssen. In Deutschland sind noch nicht einmal 100€/Monat mehr drin für Menschen in Armut. Hallo @CDU & @spdde?! zeit.de/politik/2020-0…

Die Coronakrise vertieft bestehende Ungleichheiten, schafft neue und stellt den gesellschaftlichen Zusammenhalt auf die Probe. Wir beschreiben in unserem #Zukunftspakt, wie wir gerechter aus der Krise kommen. https://t.co/A0Z7ltm7i2

Gerold Reichenbach (unknown) hat @_verdi retweetet :

RT @_verdi: Die #Kommunen ächzen unter der steigenden finanziellen Last durch die Coronakrise bei gleichzeitig fehlenden Einnahmen. Hunderte Personalräte haben jetzt an Bund & Länder appelliert. Gemeinsam fordern wir einen #Rettungsschirm für Kommunen. ✊ #Solidarpakt verdi.de/themen/corona/…