Alle gelöschten Tweets von Politikern

Burkhard Lischka (unbekannt) hat @SPDMV retweetet :

RT @SPDMV: Der #Mindestlohn steigt! 💰 Die zuständige Kommission hat einen Vorschlag unterbreitet, der die Erhöhung auf auf 10,45€ in vier Stufen bis 2022 vorsieht. Wir sind der Überzeugung: es muss zügig weiter gehen! 12 Euro müssen kommen! https://t.co/3vKgzi61Vt

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

.@DietmarBartsch: Nullrunde im Westen & Mini-Erhöhung im Osten sind bei entsprechender Inflation reale Minusrunde, sozial problematisch & Gift für die Konjunktur. Zur Finanzierung der Rentenerhöhung überdimensionierten Verteidigungshaushalt kürzen! @RND_de rnd.de/politik/keine-…

Kerstin Andreae (unbekannt) hat @bdew_ev retweetet :

RT @bdew_ev: Das #Bundeskabinett hat heute eine Erhöhung der Ausbauziele für #Windenergie auf See beschlossen. Ein wichtiger Schritt für die #Energiewende. Nun müssen Planungs- und Investitionsbedingungen so angepasst werden, dass die Ziele auch erreichbar sind. ➡️ bdew.de/presse/pressei… https://t.co/hc5rUAfxBp

RT @NR_KLUB_JETZT: Die Erhöhung der #Mindestpension ist ein klassischer Beispiel für türkisblaue Ankündigungspolitik. Für die Anrechnung der Karenzzeiten wird noch immer nichts getan. @HolzingerDan an #HartingerKlein nr-klub.jetzt/holzinger-zu-p…

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

In der zurückliegenden Sitzungswoche hat unsere Fraktion erfolgreich Schwerpunkte, wie die Erhöhung des Kurzarbeitergeldes und einen Schutzschirm für Kommunen, gesetzt. Resümiert @jankorte. In Zeiten wie diesen sei es wichtig, die Regierung als Opposition zu kontrollieren. https://t.co/3bjoq654Nz

RT @Soziales_RLP: Arbeitsministerin @Sabine_Baetzing unterstützt in der aktuellen Debatte die Forderung nach einer Erhöhung des Kurzarbeitergeldes: „Nur so können soziale Abstiege für die Beschäftigten in #RLP während des #CoronaVirusDE vermieden werden.“ #CoronaRLP https://t.co/MHXjdKkGIa

Deimek (fpÖ) hat @FranzStrohmeier retweetet :

RT @FranzStrohmeier: Liebe Politiker: Eine Abschaffung der kalten Progression/Erhöhung der Grenzen der Steuerstufen um die Inflation ist keine Steuersenkung, sondern nur das Stoppen der in keinem Gesetz formulierten laufenden Steuererhöhung der letzten Jahrzehnte. Von Rückzahlung rede ich gar nicht

Tabea Rößner (unbekannt) hat getwittert :

Die #BuReg will keine Erhöhung der Regionalisierungsmittel. Statt die #Verkehrswende voranzutreiben, wartet sie lieber ab, dass die von ganz allein passiert. Das ist verantwortungslos. tabea-roessner.de/2020/01/15/bun…

Tabea Rößner (unbekannt) hat getwittert :

Die #BuReg will keine Erhöhung der Regionalisierungsmittel. Statt die #Verkehrswende voranzutreiben, wartet sie lieber ab, dass die von ganz allein passiert. Das ist verantwortungslos. bit.ly/38jz5qH

thomas drozda (austria) hat @kupfooe retweetet :

RT @kupfooe: Die Stadt Linz kündigt eine Erhöhung der Kulturförderung um 13%, also 250.000 €, an. Wir begrüßen diese Entwicklung ausdrücklich, ein guter erster Schritt - auch wenn das von der von uns geforderten Erhöhung um 1 Mio € doch ein Stückchen entfernt ist. https://t.co/sIsbtGkFoX