Alle gelöschten Tweets von Politikern

Peter Kolba (austria) hat @florianklenk retweetet :

RT @florianklenk: Goldgruber bestreitet gerade gegenüber @Peter_Pilz , dass er vom Direktor des BVT wissen wollte, wo im Bereich Rechtsextr…

Alma Zadic (austria) hat @florianklenk retweetet :

RT @florianklenk: Goldgruber bestreitet gerade gegenüber @Peter_Pilz , dass er vom Direktor des BVT wissen wollte, wo im Bereich Rechtsextr…

Peter Pilz (Grüne) hat @florianklenk retweetet :

RT @florianklenk: Goldgruber bestreitet gerade gegenüber @Peter_Pilz , dass er vom Direktor des BVT wissen wollte, wo im Bereich Rechtsextr…

Gregor Gysi (unknown) hat getwittert :

Die #USA haben nach der Kündigung des #INF-Abkommens gegenüber #Russland nicht das Recht hätten, neue Mittelstreckenraketen in Deutschland ohne Zustimmung der #Bundesregierung zu stationieren. m.facebook.com/notes/gregor-g…

Christine Buchholz (unknown) hat getwittert :

Die Wahl des AfD-Abgeordneten Uwe Witts in das Kuratorium der Mahnmal Stiftung wäre ein Affront gegenüber den Opfern des Holocausts. @dieLinke lässt nicht zu, dass die AfD Einfluss auf die Gedenkpolitik in Deutschland nimmt. Wir wählen nicht. https://t.co/3BpxtmstaL

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Seit Jahren, spätestens nach den Enthüllungen von Ed @Snowden & der Aufklärung im #NSAUA mahnen wir gegenüber #GroKo eine unabhängige Überprüfung von Hard- & Software an - ganz unabhängig vom Hersteller. Die Untätigkeit rächt sich jetzt! #Huawei

RT @Herr_Decker: Es bleibt dabei: Die #Westdeutschen haben kein Gefühl für ihre strukturelle Dominanz gegenüber den #Ostdeutschen - in der…

RT @Kosak_Daniel: Dass Handelsketten wenig Interesse daran haben, dass man unfairen Geschäftspraktiken dieser Ketten gegenüber Erzeugern ei…

RT @M_T_Franz: Eine nachvollziehbare Ursache für den zwachsenden Missmut gegenüber der ⁦@CaritasAustria⁩ : Sie wendet laut Bericht ca 70 Mi…

Rita Schwarzelühr-S. (unknown) hat getwittert :

Zuständig für die Einforderung einer grenzüberschreitenden UVP gegenüber der CH beim Ausbau des Flughafens Zürich ist nach deutscher Rechtslage Baden-Württemberg (RP Freiburg). Für mich steht fest, dass es keine Mehrbelastungen über D geben darf. facebook.com/schwarzeluehrs…