Alle gelöschten Tweets von Politikern

Ulli Nissen (unbekannt) hat @spdbt retweetet :

RT @spdbt: Wohnen muss bezahlbar sein! Deshalb verlängern und verschärfen wir heute die #Mietpreisbremse. Zu viel gezahlte Miete sollen Mieterinnen und Mieter künftig sogar rückwirkend für die ersten zweieinhalb Jahre des Mietverhältnisses zurückfordern können. #MietLove https://t.co/4FyhbrcayP

Ulli Nissen (unbekannt) hat @spdbt retweetet :

RT @spdbt: Die #Mietpreisbremse wirkt! "Der Anstieg der Mieten bei Neuvermietung hat sich verlangsamt", fasst @EvaHoegl das Ergebnis eines @DIW_Berlin-Gutachtens zusammen: "Und genau so wollen wir jetzt nämlich weitermachen!" #MietLove https://t.co/goKeFMQUKk

CDU/CSU (unbekannt) hat @SteinekeCDU retweetet :

RT @SteinekeCDU: RT @SteinekeCDU: Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz Themen u.a. #Stiefkindadoption #Fluggastrechte #Mietpreisbremse

RT @ZieglerMdB: RT @ZieglerMdB: Gestern die #Mietpreisbremse und die #Quote, würde sagen: Läuft! :-) @spdbt @spdde

RT @ZieglerMdB: RT @ZieglerMdB: Gestern die #Mietpreisbremse und die #Quote, würde sagen: Läuft! :-) @spdbt @spdde

RT @cducsubt: Thema im #Bundestag: Wir verlängern die #Mietpreisbremse um fünf Jahre. Zusätzlich verschärfen wir die Regeln: max. 10 Prozent über der Vergleichsmiete | Verstoß muss spätestens 2,5 Jahre nach Mietbeginn angezeigt werden https://t.co/93w6NrFkBz

CDU/CSU (unbekannt) hat getwittert :

Thema im #Bundestag: Wir verlängern die #Mietpreisbremse um fünf Jahre. Zusätzlich verschärfen wir die Regeln: max. 10 Prozent über der Vergleichsmiete | Verstoß muss spätestens 2,5 Jahre nach Mietbeginn angezeigt werden https://t.co/93w6NrFkBz

linksfraktion (unbekannt) hat @CarenLay retweetet :

RT @CarenLay: #Mietpreisbremse und Verordnung für Berlin sind verfassungsgemäß, so #Bundesverfassungsgericht. Verordnungen in 5 Bundesländern waren gekippt worden. Die Begründungspflicht und rechtliche Anfechtbarkeit auf Länderebene bleiben mit der GroKo leider bestehen.

RT @hermann_stiller: @UlliNissen Mein Weltbild sagt mir das auch die neue Mietpreisbremse nicht wirkt. Und das wusste die SPD auch schon vor der Verabschiedung.Solange der Staat keine Sozialwohnungen baut wird sich auch nichts ändern.Eine reine Förderung hilft nur den Bauherren aber keinem Mieter.

Ernest Urtasun (EU) hat getwittert :

Los mecanismos de control de los precios del alquiler existen en Alemania (Mietpreisbremse) y Francia (Ley Alur/Elan). Hoy he preguntado a la ministra @NadiaCalvino porque no se han incluido en el decreto hoy votado en España. 👇 https://t.co/bzqxconFai