Alle gelöschten Tweets von Politikern

RT @michel_brandt_: #BVG-Urteil: Das Eindringen der Polizei in mein Berliner Büro war rechtswidrig! #Erdogan sollte Wohlfühlatmosphäre u ein protestfreies Stadtbild präsentiert bekommen. Das Hofieren von Kriegstreibern aber rechtfertigt keinen Eingriff in Abgeordnetenrechte! bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pre…

RT @Polibaer22: Ich bin erstmal raus hier. Blockmaterial war genügend vorhanden. Ich bin 12 Jahre bei der Polizei, eigentlich sollte mich nix mehr schocken. Aber wenn ich das Geseier von linken Politikern lese, möchte ich mehr als nur noch kotzen.

Sabine Bätzing (unbekannt) hat getwittert :

Aktueller Austausch bei der #Polizei- und bei der #Kriminalinspektion in #Betzdorf. Zur# Corona, der Situation der Polizei &der Lage im Kreis AK durfte ich mich mit den Leitern Marcus Franke und Markus Sander unterhalten. #Dank & Anerkennung für die geleistete Arbeit! #Wahlkreis https://t.co/MrMCsK8n4Q

Währenddessen ermittelt die Göttinger Polizei gegen einen Demoaufruf „Einbecker Nazistrukturen angreifen“ via @KahlenRasmus twitter.com/kahlenrasmus/s…

RT @PTMGermany: Die Unterdrückung der Polizei durch friedlichen Protest von Studenten gegen die Nichtverfügbarkeit des Internetzugangs im 21. Jahrhundert ist beschämend. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Internetzugang für Online-Kurse erforderlich wird. Ist dies der Weg, um mit der Ausbuc..

Matthias Hauer (unbekannt) hat getwittert :

Volle Zustimmung zu @sigmargabriel! #Polizei ist wichtiger Teil unseres Rechtsstaats und #Polizisten halten für uns ihren Kopf hin. Hinter #IchbinPolizei sollten sich daher alle Demokraten versammeln können. Leider zeigen die Kommentare zum Tweet (v.a. von SPDlern) das Gegenteil.

Stefan Müller (unbekannt) hat getwittert :

Wir haben in Deutschland ein Problem mit Migranten, die keinen Respekt vor der Polizei haben. Angestachelt von Rassismus-Diskussionen der letzten Wochen fühlen sie sich als Opfer und enthemmt durch Alkohol und Drogen entlädt sich der Hass auf Polizisten. bild.de/politik/inland…

Niema Movassat (unbekannt) hat @HadykEM geantwortet :

@HadykEM @mausraster Er ist nicht Chef "der Polizei". Lern Gewaltenteilung. Er ist Chef der BUNDESpolizei, die im Vergleich zur Landdspolizei weniger Befugnisse hat und kleiner ist. Es ist mW nie vorgekommen, dass Journalisten von einem Minister angezeigt wurden. Es ist krasser Akt exekutiver Attacke

Peter Kolba (austria) hat @hagasteiger retweetet :

RT @hagasteiger: @KolbaPeter Corona Partys wurden bisher auch schon durch die Polizei aufgelöst. Interessant auch, dass das Epidemiegesetz im Strafrecht weiter angewandt wird bei Finanzhilfen jedoch von “Pandemie” als Grund der Ausschaltung geschwafelt wird. Anschober etc. tut die neue Machtfülle nicht gut..

RT @tazgezwitscher: Falls die #Polizei abgeschafft wird, der Kapitalismus aber nicht: Was passiert dann mit all den Menschen, die heute bei der Polizei sind? #BlackLivesMatter #Polizeigewalt taz.de/Abschaffung-de…