Alle gelöschten Tweets von Politikern

Sönke Rix MdB (unknown) hat getwittert :

Wie lautet denn der Vorschlag der @cdu_fraktion_th um die Regierungskrise in #Thueringen zu überwinden?

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: Debatte über #Tabubruch in #Thueringen : Die #AFD arbeitet mit Krawall, und Provokation und will so die Aushöhlung der parlamentarischen Demokratie. Nicht mit uns! soenke-rix.de/2020/02/13/nic…

Matthias Hauer (unbekannt) hat getwittert :

Wer sich das Wahlergebnis in #Thueringen ansieht, wird sofort einen Wählerauftrag für das Amt des Ministerpräsidenten erkennen. Der Grundsatz der #CDU - keine Kooperation mit #DieLinke und #AfD - kann auch eingehalten werden, ohne den Wählerauftrag zu missachten. #Enthaltung https://t.co/qyNKfVKx4t

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Was sagt denn die @CDU_Essen zum Dammbruch in #Thueringen? Warum ist #FDPessen hier gepalten? Wo bleiben Scham & Aufschrei? Wehret den Anfängen!

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: RT @SoenkeRix: Was verfassungsrechtlich möglich ist, muss politisch nicht richtig sein! #noafd #Thueringen #FDP

RT @UlrichSchneider: RT @UlrichSchneider: Diese Geste dürfte in die Geschichtsbücher eingehen ... @SusanneHennig #Thueringen #ThüringenWahl https://t.co/gdN0PVP…

Kristina Schröder (unbekannt) hat getwittert :

Wir brauchen keine Neuwahlen in #Thueringen. SPD, Linke und Grüne könnten auch die Maßstäbe staatspolitischer Verantwortung, sie in letzten 24 Stunden predigten, an sich selbst anlegen und sich mit CDU und FDP auf einen MP-Kandidaten der Mitte einigen. welt.de/debatte/kommen…

Niema Movassat (unbekannt) hat getwittert :

Die #CDU #Thueringen lehnt Neuwahlen ab und setzt damit de facto auf ein Bündnis mit der AfD. Wenn die CDU Bundesspitze sich selbst auch nur ein kleines Stück ernst nimmt, muss sie den Thüringer CDU Landesverband unverzüglich ausschließen lassen. focus.de/politik/deutsc…

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: RT @SoenkeRix: Was verfassungsrechtlich möglich ist, muss politisch nicht richtig sein! #noafd #Thueringen #FDP